1. Dezember 2014

Vor der Fototapezierung


Doppelstock-Intercity der SBB

Kommentare:

  1. ist das jetzt bloss nur noch ein Kack- und Pissblog?

    Weniger wäre mehr.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Anonymus
    Bewahre, bewahre! Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich Ihren Geschmack gerade nicht treffe. Fakt ist nun mal, dass Toiletten und Pissoirs Teil unseres Kulturgutes sind. Von den knapp 1000 Posts in diesem Blog widmen sich aktuell gerade mal 11 dem Tabu-Thema. Und, soviel sei verraten, die kommenden Posts bis und mit Sonntag, dem 7. Dezember 2014 sind garantiert abortfrei. Ach, was ist eigentlich an Toilettenporträts so störend?

    AntwortenLöschen