14. Juni 2014

Schokoladenhölle

Paul Lascaux: Schokoladenhölle
Gmeiner, Messkirch, 2013
Ein toter Banker im Berner Tierpark Dählhölzli, dem das Herz entnommen wurde, und ein Zuckerbäcker, der über seinen Marzipankreationen den Tod fand – wieder einmal erweist sich ein Fall für den Störfahnder Bernhard Spring als harte Nuss. Auch bei der Detektei Müller & Himmel herrscht wenig Zuversicht. Es gilt, die Verbindung zwischen den beiden Opfern zu finden, bevor es einen weiteren Todesfall gibt. (Klappentext)

Stadt Bern: Tierpark Dälhölzli, Wylergut, Lorrainebrücke, Felsenau Kanton Bern: Weiler Wart bei Schwarzenburg, Jakobsweg via Torenöli hinunter an die Sense, Oberthal im Emmental Freiburg: Magdalena Einsiedelei bei Düdingen oberhalb des Schiffenensees

Unter dem Label Schauplätze präsentiere ich in lockerer Folge Schweizer Belletristik mit Schauplätzen, die sich zu fussgängerischen Vororterkundungen eignen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen