8. November 2012

Sörens Rat

«Verlieren Sie vor allem nicht die Lust dazu, zu gehen: ich laufe mir jeden Tag das tägliche Wohlbefinden an und entlaufe so jeder Krankheit; ich habe mir meine besten Gedanken angelaufen, und ich kenne keinen, der so schwer wäre, dass man ihn nicht beim Gehen los würde ... beim Stillsitzen aber und je mehr man stillsitzt, kommt einem das Übelbefinden nur um so näher ... Bleibt man so am Gehen, so geht es schon.»

Sören Kierkegaard, Brief an Jette (1847)

Kommentare:

  1. Und das sagt einer, der keien fünfzig Jahre alt wurde! ;-(
    liebe Grüsse vom Muger

    AntwortenLöschen
  2. Bestechender Einwand, lieber Muger, und ein Beweis dafür, dass kein
    Rezept für langes Leben garantiert. Mit meinen 49 Jahren werde ich
    aber Sörens Rat weiterhin befolgen. Man möge mir die Daumen drücken,
    damit ich wenigstens die Fünf noch schaffe.

    AntwortenLöschen