29. Januar 2022

Vom Oberaargau ins Emmental

Am 17. Januar 2016 winterwanderte ich vom oberaargauischen Kleindietwil nach dem emmentalischen Sumiswald. Es waren dies knappe 20 Kilometer voller behäbiger Eindrücke in einer Landschaft, wie sie Gotthelf und Gfeller treffend beschrieben haben. Einzig den Protagonisten bin ich nicht begegnet. Zu garstig war – zumindest auf den ersten zwei Dritteln der Route – das Wetter. Zum Glück hatte ich in meiner Digitalkamera einen Schwarzweissfilm eingelegt. Genau das richtige Trägermaterial für hügeliges Ambiente im Schneeweissmodus. Nun aber fertig geschwurbelt, hier geht es zu den Fotos.

Meine von A bis Z von den Berner Wanderwegen ausgeschilderte
Route, die ich übrigens sehr zur Nachahmung empfehle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen