27. April 2021

Dämpfer über Lausanne

Am vergangenen Samstag startete ich also mein neues Projekt, die Schweiz im Wald zu durchqueren. Hierbei wollte ich mir die gewählte Route für ein anderes Projekt zu Nutze machen. Über den Dächern Lausannes befindet sich auf dem Plateau des Bois de Sauvabelin der Sauvabelin-Turm. Diesen beabsichtigte ich zu besteigen, um in meiner Sammlung der Aussichtstürme einen Schritt weiter zu kommen.

Aber, oh je! Der Turm ist ausgerechnet jetzt wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Welch ein Pech, denn die äusseren Rahmenbedingungen wären an diesem ultraschönen Tag mit einer Fernsicht sondergleichen perfekt gewesen. «Henusode», dachte ich, nachdem ich ein paar Fotos des vollständig aus Holz gebauten Werkes machte, «auf ein anderes Mal!»

Noch bis und mit dem 10. Mai 2021 unbesteigbar: der 35 Meter hohe Sauvabelin-Turm.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen