5. Dezember 2016

Unbekanntes Oberbaselbiet

Vorgestern war der erste Samstag im Monat. Traditionsgemäss wandert dann mein Grüppchen durch die unmöglichsten Gegenden der Schweiz. Routen und Orte, die kaum jemand kennt, es sei denn, man wohne dort ... Unser Augenmerk galt diesmal dem Oberbaselbiet. Wir zogen von Buus via Ormalingen–Wenslingen–Zeglingen–Häfelfingen nach Buckten am Unteren Hauenstein und gelangten mehrere Male durch traumhaft schöne Waldpartien im abgelegtem Herbstkleid. 

Die nächste Wanderung organisiere ich am 7. Januar 2017. Es geht rund um den schönen Sempachersee im Kanton Luzern. Interessiert? Hier gibt's die Informationen dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen