8. Februar 2016

Bislete

Dieser nach feuchtem Loch klingende, am Nordfuss des Bürerhorns, im schönen Aargauer Jura, unweit des Dorfes Gansingen gelegene Ort, müsste einmal aufgesucht werden, damit die Herkunft des Namens erforscht werden könnte. Einmal dort angelangt, würde ich mich gleichzeitig dem nicht weniger interessant klingenden Chlaffe widmen. – Und nun muss ich mal schnell ... die Blase drückt.

Mit diesem Eintrag beende ich vorläufig die Publikation sonderbarer Flurnamen in der Schweiz, komme aber gerne im Verlauf der nächsten Jahre auf die Thematik zurück.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen