25. Dezember 2013

Für Weihnachtsfetischisten



Auf meinen bislang 2048 Wanderungen habe ich gar manches Bänkli gesehen. Das oben abgebildete Exemplar – es steht in freier Wildbahn in der Nähe des Weilers Spych in den schönen Buchsibergen (BE) – sucht indes seinesgleichen. Leider ist der Name nicht ganz zutreffend, steht es doch am Waldrand eines Schattenhangs. Weihnachtsfetischisten dürfte dies freilich ziemlich egal sein: Sie zünden die Kerzchen an und lassen sich erwärmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen