15. November 2012

Der Morgenzug



Bahnhof Burgistein: Der 07.05-Uhr Zug nach Thun wird vor allem von Schülern, Auszubildenden und Arbeitspendlern benutzt. Als Trieb- und Steuerwagen dienen ehemalige Rollmaterialien des Regionalverkehrs Mittelland (früher Emmental-Burgdorf-Thun Bahn). Die zwei Zwischenwagen sind Umbauten der BLS. Im Vordergrund das Notperron, dessen Holzoberfläche aus Sicherheitsgründen mit einem grünen Kunstteppich versehen worden ist. Dieser ist nach einer frostigen Nacht mit Reif überzogen. Das Bild wurde ohne Stativ aufgenommen. Die Belichtungszeit betrug bei ISO 400 und 4-facher Unterbelichtung 1/5-Sekunde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen